Das Team der 68 GALLERY freut sich 
Drew Mazyck 
mit seiner Einzelausstellung: 
stay in touch
in unseren Räumen präsentieren zu dürfen.
Drew Mazyck, geboren 1987,
ist freier Künstler, Kunstpädagoge und Soziologe.

In seinen Arbeiten setzt er sich mit Improvisation und Bewegung auseinander.

Die Malerei begreift er als Möglichkeit des Festhaltens verschiedener Bewegungsqualitäten und -momente.

In der Ausstellung "Stay in touch" erzählt er anhand von Gedichten, Zeichnungen und Malereien von seiner Erfahrung mit der Contact Improvisation. Im Januar 2023 verbrachte er einige Tage in einem Contact Improvisation-Retreat in Italien mit einer Gruppe von 25 Tänzer*innen.

Die nun hier ausgetellten Arbeiten sind Momentaufnahmen des intimen Zusammentreffens zwischen Menschen, des Innehaltens und Erforschens, was es bedeuten kann, sich in Bewegung zu begegnen.
Die Ausstellung wird vom 15. Januar bis zum 17. Februar 2023 in unseren Räumen einsehbar sein.

Wir freuen uns auf Euch!
Back to Top