Thomas Beil hat sich als Handwerker und Innenarchitekt schon früh mit den Gestaltungselementen Form, Farbe und Material beschäftigt. Der Weg zur Kunst lag von daher nahe. Aus dem Kunst-Interesse wuchs die Sammelleidenschaft.

2009 gestaltete Er die Räumlichkeiten in der Langen Rötterstraße 68 neu und hatte damals schon die Vision, nicht nur ein Büro, sondern ein Ort für kreatives Miteinander zu gründen.

Dass nun daraus eine Plattform für Künstler unterschiedlicher Richtung und damit eine GALERIE entstand, lässt sich wohl nicht nur als Zufall sondern als gelungene Fügung deuten.
Jakobus
”weiblicher Akt - blau mit Segelschiffen"
Günter Härtel
"heavy weather"

You may also like

Back to Top